Wie funktioniert der Kinderschutz von Magenta?

Viele Web-Inhalte sind für Kinder ungeeignet, manche gefährlich. Magenta bietet schon ab € 2 monatlich einen vollwertigen Kinderschutz für Smartphone, Tablet und WLAN. Damit entscheiden Sie, was Ihr Kind sehen darf und was nicht. Testen Sie den Kinderschutz von Magenta jetzt einen Monat lang gratis!

  • Altersgemäße Sicherheit

    Geben Sie nur die Websites frei, die für das Alter Ihres Kindes geeignet sind. Wählen Sie aus Kategorien mit vorausgewählten Webinhalten, die laut Kinderpsychologen für Ihr Kind geeignet sind.

  • Festgelegte Zeit

    Legen Sie einfach eine Zeit fest, in der Ihr Kind nicht surfen darf oder wählen Sie die Nachtruhe-Funktion, die den Internetzugriff die ganze Nacht unterbindet.

  • Sicherheit im WLAN

    Wenn Ihr Kind ein Smartphone mit Android-Betriebssystem verwendet, haben Sie die Möglichkeit surfen im WLAN zu unterbinden.

  • Soziale Netzwerke & YouTube

    Mit einem einfachen Tastendruck unterbinden Sie den Aufruf von sozialen Netzwerken wie Facebook, MySpace, Google+. Bei YouTube gibt es die Möglichkeit, ganze Video-Kategorien zu sperren.

  • Mobile Verwaltung

    Verwalten Sie die Einstellungen Ihres Kindes bequem von Ihrem Smartphone aus in der Mein Magenta App – immer und überall.

  • Websites sperren

    Legen Sie fest, welche Websites für Ihr Kind verfügbar sein dürfen, und welche nicht. Einfach die gewünschte URL eingeben und als „gesperrt“ oder „immer verfügbar“ markieren.

Der Kinderschutz bietet für Android Betriebssystem, dank Kinderschutz App am Gerät ihres Kindes, Rundumschutz inkl. WLAN und App Schutz. Für alle anderen Betriebssysteme greift der Kinderschutz im Magenta Netz.

Magenta Webmail Login

Bitte wählen Sie aus, in welches Webmail Sie sich einloggen möchten.