Alle Magenta Internet Tarife im Überblick

2 Monate Grundgebühr gratis

*Zzgl. Servicepauschale € 29,99 jährlich. Aktivierungsentgelt € 39,99 einmalig (entfällt bei Onlinebestellung, wenn Selbstinstallation technisch möglich); 24 Monate MVD.  Mehr Informationen.

2 Monate Grundgebühr gratis

*Zzgl. Servicepauschale € 29,99 jährlich. Aktivierungsentgelt € 39,99 einmalig (entfällt bei Onlinebestellung, wenn Selbstinstallation technisch möglich); 24 Monate MVD.  Mehr Informationen.

Für jede Wohnsituation der richtige Internettarif

Welche Lösung passt zu Ihnen?

  • Unlimitiertes Datenvolumen
  • kombinierbar mit Magenta TV
  • vom besten Breitbandanbieter Österreichs
  • mit Mobilfunk kombinieren und MagentaEins Vorteile sichern
€0 Grundgebühr für die ersten 2 Monate

*Zzgl. Servicepauschale € 29,99 jährlich. Aktivierungsentgelt € 39,99 einmalig (entfällt bei Onlinebestellung, wenn Selbstinstallation technisch möglich); 24 Monate MVD.

  • Unlimitiertes Datenvolumen
  • kombinierbar mit Magenta TV
  • im ausgezeichneten 5G Netz von Magenta surfen
  • mit Mobilfunk kombinieren und MagentaEINS Vorteile sichern
€0 Grundgebühr für die ersten 2 Monate

*Zzgl. Servicepauschale € 29,99 jährlich. Aktivierungsentgelt € 39,99 einmalig (entfällt bei Onlinebestellung); 24 Monate MVD.

  • flexibler Router auch zum Mitnehmen
  • Unlimitiertes Datenvolumen
  • Plug & Surf – einfache Installation
  • Kombinierbar mit Magenta TV
  • mit Mobilfunk kombinieren und MagentaEins Vorteile sichern
€0 Grundgebühr für die ersten 2 Monate

*Zzgl. Servicepauschale € 29,99 jährlich. Aktivierungsentgelt € 39,99 einmalig (entfällt bei Onlinebestellung); 24 Monate MVD.

Unsere ausgezeichneten Netze und Services*

*Bestes Mobilfunk- und 5G-Netz sowie bestes Festnetz bundesweit bestätigt von connect (01/2022 und 11/2021). Breitband Benchmark Testsieger bestätigt von PC Magazin 10/2021. Bestes 5G-Netz und bestes Mobilfunknetz bestätigt von CHIP Netztest 03/2022.

Weitere Magenta Internet Tarife

  • Internet für alle unter 27
  • Internet für Ihr Tablet
  • Gaming Tarife
  • Internet Wertkarte
  • Mesh WLAN

Oft gestellte Fragen zum Internet bei Magenta

Wie viel zahlt man für Internet monatlich?

Die Kosten für Internet sind abhängig von der gewählten Technologie bzw. von den benötigten Mbit/s im Haushalt.

Mobiles Internet von Magenta ist die einfachste Art für das Internet zu Hause. Der im Tarif inkludierte Router muss nur an die Steckdose angeschlossen werden. Schon kann man mit 40 Mbit/s um monatlich € 25 lossurfen. Allen denen 40 Mbit zu wenig ist, können den Flex 75 Tarif um € 30 mtl. (75 Mbit/s) oder Flex 150 um € 40 mtl. (150 Mbit/s) wählen.

Stabiles Kabelinternet für zu Hause bekommt man heutzutage schon ab € 27 monatlich (50 Mbit/s). Für alle unter 27 gibt es den Einsteigertarif bereits ab € 22 monatlich. In den Tarifen inkludiert sind 50 Mbit/s Downloadgeschwindigkeit und den dazu passenden Router. Benötigt man etwas mehr Downloadgeschwindigkeit sollte man mit monatlichen Kosten von € 32 (100 Mbit/s Download) bzw. € 42 (250 Mbit/s Download) rechnen. Für alle die absolut keine Kompromisse eingehen wollen, gibt es auch den 1000 Mbit/s Highspeed-Internettarif um € 80 mtl.

5G Internet bietet einen Einstiegstarif mit € 40 mtl. (250 Mbit/s) bzw. einen 500 Mbit/s Tarif für € 60 mtl.

Wie viel Mbit brauche ich?

Streamen, Gamen, Mails lesen – Singlehaushalt, Mehr-Personen-Haushalt oder 4er-WG – um die Frage nach den richtigen Mbit lösen zu können, müssen hier schon einige Faktoren berücksichtigt werden.

Hier ein paar Beispiele: Der Alltags-Surfer ist nur sporadisch im Netz unterwegs. E-Mails lesen, kurz mal soziale Kanäle besuchen oder ein kurzes Video auf Youtube schauen zählen hier zur Haupttätigkeit. In der Regel schafft man dies mit wenigen Mbit/s. Lebt man allein oder bestenfalls zu Zweit sollten hier ca. 20 Mbit/s ausreichen.

Hat man mittlerweile auch sämtliche Streaming-Dienste für sich entdeckt, sollte man eher den nächst höheren Tarif mit mindestens 50 Mbit/s wählen.

Online-Gamer sollten nicht nur auf die Download- sondern auch auf die Upload-Geschwindigkeit ihres Tarifs achten. Ab 100 Mbit/s Downloadgeschwindigkeit kommt man hier schon gut voran. Die Magenta Gaming-Tarife bieten alle eine höhere Uploadgeschwindigkeit (50 mbit/s).

Für die Arbeit im Homeoffice ist eine stabile Internetverbindung und eine Geschwindigkeit mit 50 Mbit/s oder höher empfehlenswert.

Unsere Internet-Technologien

Kabelinternet, 5G, DSL oder LTE. Entdecken Sie hier alle Internet Technologien von Magenta.

Rechtliche Hinweise

*Zzgl. Servicepauschale € 29,99 jährlich. Aktion reduziertes Aktivierungsentgelt iHv € 19,99 bis auf Widerruf bei Selbstinstallation (wenn technisch möglich.) Onlinebestellung € 0 Aktivierungsentgelt (bei Selbstinstallation, wenn technisch möglich).

Aktion: 2 Monate keine Grundgebühr (GGB) bei Neuanmeldung bis auf Widerruf (ausgeschlossen Hi! Magenta-, Youth- und Tablet-Tarife). Danach wird die reguläre mtl. GGB des gewählten Tarifs lt. Entgeltbestimmungen zum Zeitpunkt der Anmeldung vergebührt (zB. Gigakraft 250 um regulär mtl. € 42 GGB; mtl. € 37 GGB mit MagentaEINS).

Die Bandbreiten verstehen sich als maximal im geteilt genutzten Netzwerk. Alle Preise verstehen sich in EUR inkl. USt.

Die Aktion ist nicht mit anderen Aktionen/bestehenden Rabatten kombinierbar. Es gelten die jeweiligen AGB für Privatkunden der T-Mobile Austria GmbH und die Entgeltbestimmungen Ihres gewählten Tarifs inkl. Wertsicherung (abrufbar unter magenta.at/agb). Technische Verfügbarkeit vorausgesetzt

Alle Preise verstehen sich in EUR inkl. USt. Es gelten die AGB der T-Mobile Austria GmbH und die allgemeinen sowie besonderen Entgeltbestimmungen inkl. Wertsicherung. Zur Absicherung der Netzintegrität behält sich T-Mobile das Recht vor, Anwender, die durch ihr Nutzungsverhalten andere Anwender in der Nutzung ihres Dienstes stören, in geeigneter Weise zur Einschränkung dieses Nutzungsverhaltens aufzufordern und angemessene Maßnahmen zu ergreifen. Über die Bandbreitenangaben der EU Verordnung 2015/2120 informieren wir Sie direkt bei Vertragsabschluss. Falls es zu kontinuierlichen oder regelmäßig wiederkehrenden Abweichungen bei der Geschwindigkeit oder bei anderen Dienstqualitätsparametern Ihres Internetzugangsdienstes im Vergleich zu der vereinbarten Qualität kommt, so stehen ihnen Rechtsbehelfe zu. Derzeit haben sie nach österreichischem Recht im Rahmen der Gewährleistung Anspruch auf Verbesserung (den Mangel beheben), Preisminderung oder Wandlung (den Vertrag gegen Rückzahlung von Tarifgebühr minus erlangtem Vorteil auflösen). Bei Unklarheiten und Fragen dazu steht Ihnen die kostenlose Streitschlichtungsstelle der RTR GmbH zur Verfügung. Natürlich steht Ihnen auch der direkte Weg zu den ordentlichen Gerichten offen. Technische Verfügbarkeit vorausgesetzt.

Unsere Mobilfunk-Netzabdeckungskarte finden Sie unter magenta.at/netz.

Nur im T-Mobile Austria LTE-Netz nutzbar. Die Ihrem Tarif jeweils zugeordneten Bandbreiten verstehen sich als maximal im geteilt genutzten LTE Netzwerk von T-Mobile Austria. Die erreichbare Geschwindigkeit ist von zahlreichen Faktoren wie Standort, Endgerät, Tarif, Netzauslastung etc. abhängig. Übertragungsgeschwindigkeiten können variieren. Alle Infos: magenta.at/bandbreitenoptimierung