Internet Technologien

Starten Sie mit 5G-Power in die digitale Zukunft. Als 5G-Pionier hat Magenta das erste 5G-Netz Österreichs gestartet. Mit dem Glasfaser-Koaxial-Kabelinternet von Magenta wird Ihr Zuhause jetzt schon fit für bislang noch ungeahnte Möglichkeiten. Internet Fiber ist neben DSL, Hybrid oder LTE Teil unserer absoluten Spitzenproduktpalette. Entdecken Sie hier alle Internet Technologien von Magenta.

Glasfaser-Koaxial-Kabelinternet für höchsten Speed

Beim Hybrid Glasfaser-Coax wird das Glasfasernetz mit dem Coax-Kabelnetz kombiniert. So können Geschwindigkeiten bis zu 1 GBit/s erreicht werden.

Die Einzigartigkeit der Anbindung an unser Glasfaser-Koaxial-Kabelnetz liegt auch in der absoluten Stabilität. Peak-Zeiten und damit verbundene Staus im Datenfluss gehören somit der Vergangenheit an. Seit geraumer Zeit können wir das Netz auch durch die Zusammenarbeit über Dritte (z.B. Gemeinde, Hausverwaltung) nutzen und so unser Versorgungsgebiet deutlich erweitern. Auf diesem Wege ist es uns möglich, immer mehr Haushalte mit unseren TV & Internet Paketen auszustatten. Unser Glasfaser-Koaxial-Kabelinternet gibt es in den Tarifen gigakraft 100, gigakraft 250, gigakraft 500 und gigakraft 1000 mit den dazugehörigen Routern.

Welche Technologie an Ihrer Adresse verfügbar ist, sagt Ihnen unser Verfügbarkeitscheck.

5G

5G ist ein neuer Kommunikationsstandard im Mobilfunk. 5G schafft die Grundlage für neue Kundenerlebnisse wie zum Beispiel Augmented Reality-Spiele oder die Vernetzung von Maschinen in der Industrie und intelligenten Geräten. Mit 5G werden zukünftig Geschwindigkeiten von bis zu 10 Gigabit pro Sekunde erwartet.

Heute deckt Magenta mit über 2.150 5G-fähigen Standorten 40 % der Haushalte und Betriebe ab. Magenta bietet zu den 5G Tarifen 5G 250 und 5G 500 die Internet 5G Box  AX5400.

Welche Technologie an Ihrer Adresse verfügbar ist, sagt Ihnen unser Verfügbarkeitscheck.

LTE

LTE steht für Long Term Evolution und ist eine Mobilfunktechnologie mit der aktuell eine Geschwindigkeit von bis zu 300 Mbit/s erreicht werden kann. Der Begriff 4G steht lediglich für die 4. Generation des Mobilfunkstandards. Im Vergleich zu 3G ist die Geschwindigkeit bzw. die Leistung höher. Zudem kommt es bei 4G zu niedrigeren Latenzzeiten (PING). Magenta wurde mehrfach für das beste* Mobilfunknetz Österreichs  ausgezeichnet. Wählen Sie aus den verfügbaren Tarifen Internet Flex 40, Flex 75 oder Flex 150 inkl. Router.

Welche Technologie an Ihrer Adresse verfügbar ist, sagt Ihnen unser Verfügbarkeitscheck.

*Bestes Mobilfunk- und 5G-Netz sowie bestes Festnetz bundesweit bestätigt von connect (01/2022 und 11/2021).  Bester Mobilfunknetzbetreiber laut Leserwahl bestätigt von connect Ausgabe 06/2021.

DSL

Dort, wo die Infrastruktur des Kabelnetzes noch nicht verfügbar ist, können unsere Kunden auf DSL zurückgreifen. DSL steht für Digital Subscriber Line. Hier wird die Verbindung über eine herkömmliche Telefonleitung (Kupferleitung) hergestellt. Haben Sie bereits einen aktiven Festnetzanschluss, kann dieser übernommen werden - eine neue Leitung muss nicht mehr extra verlegt werden. Damit Internet und Telefonie gleichzeitig genutzt werden können, wird das Signal über unterschiedliche Frequenzen übertragen. Wie viel Geschwindigkeit erreicht werden kann, hängt davon ab, wie weit die Leitung von der Kollokation (Schnittstelle) entfernt ist. 

Weitere Informationen  und Tarifauskünfte zu DSL erhalten Sie unter der Serviceline 0676 2000.
Zu den Tarifen gibt es die passende Internet Fix Box.

Unsere ausgezeichneten Netze und Services*

*Bestes Mobilfunk- und 5G-Netz sowie bestes Festnetz bundesweit bestätigt von connect (01/2022 und 10/2022). Breitband Benchmark Testsieger bestätigt von PC Magazin 09/2022. Bestes 5G-Netz und bestes Mobilfunknetz bestätigt von CHIP Netztest 03/2022.