Die neue Identifizierungspflicht für Wertkarten

Seit 01.01.2019 gilt die gesetzliche Identifizierungspflicht* für Wertkarten-Kunden. Für alle Wertkarten-Kunden, die nicht identifiziert sind, ist seit 01.09.2019 ohne Registrierung keine Aufladung mehr möglich. Alles, was Sie über den Identifizierungsprozess wissen müssen, finden Sie hier.

Informationen für neue Wertkarten-Kunden

Für die Aktivierung Ihrer Magenta Wertkarte ist per Gesetz seit dem 01.01.2019 eine Identifizierung mit gültigem Lichtbildausweis notwendig. Diese können Sie wahlweise vor Ort im Magenta Shop, in diversen Partner-Shops oder einfach online durchführen. Die Identitätsprüfung ist erforderlich, damit Sie als Neukunde Ihre Wertkarte nach dem Kauf aktivieren können. Vorher stehen Ihnen keine Dienste zur Verfügung.

Informationen für bestehende Wertkarten-Kunden

Auch als bestehender Wertkarten-Kunde müssen Sie Ihre Stammdaten gemäß den neuen gesetzlichen Anforderungen aktualisieren und sich mittels gültigem Lichtbildausweis identifizieren. Eine Aufladung ohne Identifizierung ist seit dem 01.09.2019 nicht mehr möglich. Noch vorhandenes Guthaben kann bis zum Ende der Gültigkeit der benutzten Wertkarte verwendet werden. Haben Sie sich vor dem 20.10.2018 für Mein Magenta registriert, ist diese Registrierung nicht mit der gesetzlich vorgeschriebenen Identifizierung gleichzusetzen. Sie müssen sich trotzdem mit gültigem Lichtbildausweis identifizieren.
Die Identifizierung erfolgt wahlweise vor Ort im Magenta Shop, in diversen Partner-Shops oder einfach online.

Auch bei jeder Änderung der Personendaten (zum Beispiel Namensänderung nach Eheschließung) ist die Identität erneut zu prüfen. Dies gilt nicht für Änderung der Adressdaten.

Die Online Identifizierung - Bequem und rund um die Uhr

Die Online Identifizierung ist ganz einfach und schnell erledigt. Sie sparen sich den Weg zum Magenta Shop und können sich bequem mit einem dieser Verfahren von Zuhause aus identifizieren:

  • Onlinebanking
  • Handysignatur/Bürgerkarte
  • Video-Chat mit einem Kundenberater (Mo - Fr 08:00 - 22:00, Sa 09:00 - 17:30)
  • Identifizierung über eine bereits registrierte SIM-Karte

Je nach Verfahren brauchen Sie für die Online Identifizierung:

  • Ihre Wertkarte oder den PUK
  • ein Gerät mit Internetzugang und Kamera
  • einen gültigen Lichtbildausweis
  • ein Bankkonto mit aktivem Online Banking
  • eine bereits registrierte SIM-Karte

Die Identifizierung im Shop

Identifizieren Sie sich ganz einfach im Magenta Shop oder bei einem unserer Partner-Shops wie z.B. Hartlauer. Alles, was Sie dazu brauchen, ist:

  • Ihre Wertkarte oder den PUK
  • ein gültiger Lichtbildausweis*
  • Ihre physische Anwesenheit

Ein Mitarbeiter erfasst dann anhand Ihres Lichtbildausweises und der vorgegebenen Personendaten Ihre Identität

Bitte beachten Sie, dass im Falle einer Identifizierung im Partner-Shop zusätzliche Gebühren anfallen können.

Über den Shopfinder finden Sie alle Identifizierungsstellen.

*Für die Identifizierung werden folgende Lichtbildausweise akzeptiert: Führerschein (AT), Personalausweis, Reisepass, Behindertenausweis (AT), Diplomatenausweis (AT), Verfahrenskarte vom Bundesasylamt (AT).

Datenschutz

Die für die gesetzliche Identifizierung erforderlichen persönlichen Daten werden von uns selbstverständlich vertraulich behandelt und nach Beendigung der vertraglichen Beziehungen gelöscht.
Sie können Ihre Datenschutzeinstellungen über Mein Magenta ganz einfach selbst überprüfen und verwalten. Mehr Informationen finden sie unter magenta.at/datenschutz.

* § 97 Absatz 1a, § 109 Absatz 3 Ziffer 22 sowie § 92 Absatz 3 Ziffer 3 des Telekommunikationsgesetzes 2003

Magenta Webmail Login

Bitte wählen Sie aus, in welches Webmail Sie sich einloggen möchten.