Logistik 4.0

Logistik Prozesse digitalisieren - mit IoT von Magenta Business

Die Digitalisierung und speziell das Internet of Things (IoT) bieten neue Methoden für effizientere Prozesse. Davon kann die Logistik stark profitieren, denn für eine smarte Lieferkette muss ständig und oft mit großem Aufwand koordiniert und optimiert werden. Wer die Chance nützt, kann seine Prozesse transparent machen, das spart Zeit und Kosten.

Zweifellos bedeutet die digitale Transformation einen Umbruch in der
Logistikbranche. Magenta Business sorgt mit IoT für eine verlässliche
und sichere Kommunikation zwischen Menschen, Maschinen, Anlagen, Geräten, Waren und Transportmittel. 

Effizientes & sicheres Waren-Tracking

Magenta Business bietet ein globales Netz zu einem kompetitiven Preis und ermöglicht ein weltweites Tracking. Und das über die Grenzen hinaus. Sensoren an Containern versenden stets aktuelle Informationen über den Standort der Lieferware.

IoT Logistiklösungen für eine smarte Produktionslogistik

Condition Monitoring

Condition Monitoring

Ware soll qualitativ einwandfrei beim Kunden ankommen, das gilt am meisten für sensible Produkte wie Nahrungsmittel oder Medikamente. Um das zu erreichen, muss der Zustand der Ware im Prozess von Produktion und Lagerung durchgehend kontrolliert werden– und das erledigt für Sie das Condition Monitoring Device . Sensoren die auf einer Produktionsmaschine…

oder im Lager montiert sind, messen die für Ihre Ware relevanten Werte wie Temperatur für Hitze- oder Frostgrenzen, Feinstaubbelastung oder Luftfeuchtigkeit. Diese Werte werden mit der Funktechnologie NB-IoT (NarrowBand IoT) an Ihre Zentrale übertragen, wo Sie über einen Monitor alles im Blick haben. Fragen Sie unsere IoT-Experten nach mehr Informationen.
Verlinkung zu Air Quality Management

Infos zum Produkt: Condition Monitoring

Erfolgsstory: Magenta Business unterstützt Zotter bei der Temperatur-Überwachung seiner Schokolade

IoT-Lösungen für eine smarte Distributionslogistik

Asset Tracking

Der letzte Schritt auf dem Weg zum Kunden ist der Transport. Es gilt sicherzustellen, dass Ihre Ware einwandfrei ausgeliefert wird und dabei unterstützt eine Lösung mit IoT-Sensoren, das Asset Tracking. Sobald in der Lieferkette ein Wert überschritten wird, erhalten Sie automatisch eine Alarmmeldung. Sie legen vorab Grenzwerte fest…

abhängig von der zu transportierenden Ware kann das Erschütterungen, Luftfeuchtigkeit, Temperatur oder Staub betreffen. Die Experten von Magenta Business zeigen Ihnen den Weg zur Umsetzung.

Infos zum Produkt: LowCost Tracker für Asset Tracking

Asset Tracking

Track & Trace

Track & Trace

Jeder Logistiker muss jederzeit wissen, wo sich seine Ware gerade befindet. Je genauer Sie über die Bewegungen Ihrer Transporte Bescheid wissen, desto besser können Sie bei entstehenden Lieferproblemen rechtzeitig gegensteuern. Diesen Überblick auf Knopfdruck bekommen Sie mit einer Track & Trace Lösung. Ein Bewegungssensor auf jeder Ware übermittelt…

laut einem von Ihnen festgelegten Intervall seinen Standort. Auch wenn sich das Objekt gerade nicht bewegt, meldet er zumindest einmal täglich die Position. Fragen Sie unsere Experten, wie Sie ohne Zeitaufwand Ihre Ware immer unter Kontrolle haben.

Infos zum Produkt: LowCost Tracker für Track & Trace


Geofencing

Bei sensiblen Gütern kann Geofencing zur Ladungssicherung eingesetzt werden, um gegen Missbrauch und Diebstahl vorzugehen. Unter Geofencing wird eine virtuelle Barriere verstanden, die genau festlegt, wie weit sich ein Fahrzeug innerhalb eines Bereichs bewegen darf. Bei Überschreitung dieser Grenze…

wird eine Alarmierung auslöst. Möchten auch Sie Nachrichten erhalten, wenn Ihre Lieferung vom Weg abkommt? Besprechen Sie mit unseren IoT Experten, wie Sie Ihre Ladung sichern oder vor Diebstahl schützen können.

Infos zum Produkt: LowCost Tracker für Geofancing

Geofencing

Fuhrparklösungen

Fleet Management

Die optimale Auslastung des Fuhrparks stellt für jedes Unternehmen eine große Herausforderung dar. Mit der Fuhrpark-Management-Software Fleet Management sehen Sie auf einem zentralen Webportal, wo sich jedes Ihrer Fahrzeuge gerade befindet oder wo es sich hinbewegt…

Auf diese Weise können Sie auf Kundenanfragen sofort reagieren, Sie können Auskunft geben wann etwa ein Service-Mitarbeiter ankommt; genauso können Sie bei dringenden Fällen Routen ändern. Sie haben zusätzlich die Option, das Fahrverhalten zu beobachten. Riskantes Fahren beeinflusst den Spritverbrauch, möglicherweise auch die Kosten für die Versicherung. Die mühsame Koordination Ihre Fahrzeuge per Telefon sollte der Vergangenheit angehören.

Infos zum Produkt: Fleetmanagement

Erfolgsstory:

IoT Connectivity in der Flottenmanagement Lösung von Record s.r.l.

IoT-Logistiklösung: Smart Waste für eine smarte Entsorgungslogistik

Gewerbetreibende müssen logistische Maßnahmen treffen, um Abfall aus Produktion oder Verarbeitung zu entsorgen. Mit Unterstützung von IoT Sensoren können Sie viele Prozesse automatisieren und dabei noch Geld sparen. 

Smart Waste von Magenta Business macht Behältertypen intelligent. So messen IoT-Sensoren bei Abfalltonnen oder Schuttmulden den Füllstand und lösen gegebenenfalls eine Brandwarnung aus.

Informationen auf Knopfdruck

Sie können Informationen wie Standort und Bewegungen
abfragen und Sie wissen auch, ob der Deckel offen oder korrekt
geschlossen ist. Unsere IoT Experten zeigen Ihnen gerne die Schritte zur optimalen Entsorgungslogistik.

Sie interessieren sich für eine IoT Lösung?

Schreiben Sie uns einfach eine Nachricht. Wir sind gerne für Sie da!

Sie interessieren sich für eine IoT Lösung?

Schreiben Sie uns einfach eine Nachricht. Wir sind gerne für Sie da!

Nach dem Absenden erhalten Sie
eine Kopie Ihrer E-Mail Anfrage

Ihre Anfrage wurde übermittelt

Vielen Dank für Ihre Kontaktaufnahme!
Wir haben Ihre Anfrage erhalten und werden Sie so rasch wie möglich kontaktieren.

Ihr Magenta Business Kundenservice

Logistik & IoT – eine jahrelange Erfolgsstory

Logistikunternehmen sind die Pioniere beim Anwenden von IoT Lösungen und Technologien. Längst hat das Thema IoT in die Unternehmensstrategie der Logistikfirmen Einzug gehalten. Speziell das Tracking des Pakets ist ein jahrelang bewährter Use Case. Die Päckchen werden mit Strichcode oder QR-Code versehen, welcher detaillierte Informationen wie Absender, Empfänger sowie Gewicht der Fracht enthält. Mittels dieser Vorgehensweise ist das Tracking der Ware in Echtzeit möglich. Dieses Anwendungsszenario stellt erst den Anfang der Möglichkeiten mit dem Internet of Things dar. So lässt sich auch bei der Auslieferung des Produkts mithilfe der IoT-Technologie die Lieferrouten der Flotte optimal steuern, indem aktuelle Standorte und Verkehrslagen oder Umwelteinflüsse permanent an eine Zentrale gesendet werden. Für diesen Use Case stellt Magenta Business die Lösung Track & Trace zur Verfügung. Besonders bedeutend für den Handel mit Lebensmitteln oder Medikamenten ist die Möglichkeit des Trackings vom aktuellen Zustand der Ware. Dadurch werden in Echtzeit oftmals unerwartete Probleme identifiziert und in der Folge ein schnelles Gegensteuern oder Schadensbegrenzung ermöglicht. Mithilfe des Moduls Asset Tracking sind auch Sie in der Logistikzentrale durch das integrierte Alarmsystem im Bilde, falls die definierten Grenzwerte bei der Auslieferung überschritten werden.
Zusammengefasst bleibt festzuhalten, dass den Logistik-Unternehmen mit der Digitalisierung der gesamten Supply Chain via IoT viele Wege zur Steigerung der Produktivität und Effizienz sowie zur Verbesserung der Kundenzufriedenheit offenstehen. Magenta Business steht Ihnen dazu als verlässlicher IoT Logistik Lösungspartner zur Seite!