IoT SIM

IoT SIM-Karten für höchste Ansprüche und extreme Umweltbedingungen

So vielfältig die Einsatzgebiete im Internet of Things sind, so hoch sind auch die wachsenden individuellen Anforderungen an die Qualität der Lösungen. Neben dem Einsatz in geschützten Umgebungen müssen IoT SIM-Karten oft auch unter extremen Umweltbedingungen zuverlässig funktionieren und dabei höchste Qualitätsanforderungen erfüllen.

Aus diesem Grund stellen wir verschiedene IoT SIM-Varianten für verschiedene Anwendungsbereiche Zum IoT-SIM-Portfolio gehören neben der Standard-Variante die „Industry“-Ausprägung für anspruchsvolle Anwendungen sowie der SIM-Chip, der speziell für extreme Bedingungen entwickelt wurde und in den Geräten fix verlötet wird.


Die IoT SIM-Varianten im Vergleich:

Echtzeit-Interaktion in elektronischen Medien Automatisierung (Prozess-Steuerung und -überwachung) Automatisierung (Prozess-Steuerung und -überwachung)
Interaktive Sportgeräte Energie (Smart Grid, Smart Metering und Smart Home) Energie (Smart Grid, Smart Metering und Smart Home)
Tracking Transport und Logistik (Fernüberwachung, Kontrolle und Tracking) Transport und Logistik (Fernüberwachung, Kontrolle und Tracking)
  Öffentlicher Sektor (Parkplatzverfügbarkeit, Beleuchtungssteuerung) Öffentlicher Sektor (Parkplatzverfügbarkeit, Beleuchtungssteuerung)
  Handel (Verkaufsautomaten und Bezahlsysteme, digitale Werbeflächen) Handel (Verkaufsautomaten und Bezahlsysteme, digitale Werbeflächen)
  Sicherheit (automatisierter Feueralarm, Fernüberwachung von Alarmanlagen) Sicherheit (automatisierter Feueralarm, Fernüberwachung von Alarmanlagen)
  Ferngesteuerte Videoüberwachung Ferngesteuerte Videoüberwachung
2FF (Mini SIM) 2FF (Mini SIM) MFF2
3FF (Macro SIM) 3FF (Macro SIM)  
4FF (Nano SIM) 4FF (Nano SIM)  
- 25°C bis +85°C -40°C bis +105°C -40°C bis +105°C

IoT eSIM

Alle oben dargestellten IoT SIM-Karten sind auch in Form einer eSIM (eUICC) Lösung erhältlich. Im Wesentlichen verfügt die eSIM über die gleichen Funktionen wie eine herkömmliche SIM-Karte. Allerdings wird dabei die SIM-Software (= Profil des Netzbetreibers) von der SIM-Hardware (= UICC) getrennt und somit eine Provisionierung bzw. Tausch des Netzbetreibers über die Luftschnittstelle ermöglicht.

IoT SIM

Mit der Verwendung einer eSIM Lösung ergeben sich folgende Vorteile

Sie interessieren sich für eine IoT Lösung?

Schreiben Sie uns einfach eine Nachricht.
Wir sind gerne für Sie da!

Bitte füllen Sie das Captcha aus

Nach dem Absenden erhalten Sie
eine Kopie Ihrer E-Mail Anfrage

Ihre Anfrage wurde übermittelt

Vielen Dank für Ihre Kontaktaufnahme!
Wir haben Ihre Anfrage erhalten und werden Sie so rasch wie möglich kontaktieren.

Ihr Magenta Business Kundenservice