Condition Monitoring

Parameter im Auge behalten -

IoT Lösung schlägt Alarm

Condition Monitoring Device misst diverse Kenngrößen automatisch und schlägt Alarm, wenn definierte Normen über- oder unterschritten werden.
Möchten auch Sie über Veränderungen der Einflussfaktoren auf die Luftgüte informiert werden, um Schäden an Waren, Pflanzen oder sogar Lebewesen zu vermeiden?

Was beinhaltet diese IoT-Gesamtlösung?

Sie erhalten eine fix fertige Plug & Play Lösung aus einer Hand, welche sowohl Indoor, als auch Outdoor einfach angebracht werden kann. Condition Monitoring Device inkludiert Hardware mit Sensorik, Konnektivität mittels NB-IoT und eine IoT-Plattform zur Verwaltung und Visualisierung der Daten.

Condition Monitoring Device

  • Überwachung von Messwerten
  • Wartungsarm
  • Robuste Plug & Play Devices
  • Hochwertige Komponenten
  • Sofortige Alarmierung
  • Lange Batterielaufzeit
  • Vielfältige Montage-möglichkeiten
  • Made in Austria

Baugewerbe, Agrar, Industrie, Logistik, Handel - sie alle profitieren von Condition Monitoring. Auch intelligente Gebäude (Smart Building) oder innovative Städte (Smart City) werden mit dieser Gesamtlösung von Magenta Business neu gedacht.

Bodenfrost Überwachung

Die Temperatur im Boden unterscheidet sich oft stark von der Lufttemperatur. Bei der Aussaat liegen daher oft keine validen Informationen zu den Bedingungen in der Erde vor. Pflanzen werden zu spät ausgesät, oder gehen kaputt, wenn sie zu früh eingesetzt wurden. Mit Condition Monitoring von Magenta Business kann die Bodentemperatur in fünf Zentimeter Tiefe rund um die Uhr (24/7) überwacht werden. Somit kann die Entwicklung der Bodentemperatur auch über mehrere Tage beobachtet werden.

Frostwarnung

Frostwarnung

Manche anfällige Kulturen, speziell im Obst- und Weinbau, verursachen in Frostnächten schlaflose Stunden. Condition Monitoring von Magenta Business eignet sich als Frostwarngerät. Bei Gefahr werden vorab festgelegte Empfänger alarmiert. Das führt zu einer effizienten Planung von Gegenmaßnahmen und zu mehr Ertrag. Denn die Alarmierung erfolgt, bevor Schäden an den Kulturen eintreten.

Alarmierung bei Trockenheit

Der Klimawandel führt auch in Österreich zu längeren Trockenperioden. Dies und die angespannte Personalsituation machen es immer schwerer, urbane Grünflächen oder Felder optimal zu pflegen. Denn diese Flächen sind oft abgelegen und eine Fahrt dorthin kostet Zeit. Mit Condition Monitoring von Magenta Business erhalten vorab definierte Empfänger eine Alarmierung, wenn gegossen werden muss. Dies führt zu gepflegten Grünflächen und zu mehr Ertrag auf den Feldern.

Narrowband in der Land- und Forstwirtschaft
Wasserfüllstände im Blick

Wasserfüllstände im Blick

Die manuelle Messung des Füllstands von Löschteiche, Wasserspeicher oder dem Grundwasserspiegel ist aufwendig und wird daher meist nur mittels Sichtkontrolle überprüft. Mit Condition Monitoring von Magenta Business können diese Werte nun automatisch erhoben werden. Bei Überschreiten eines bestimmten Pegels, wird eine Benachrichtigung an vorab definierte Empfänger gesendet. Dadurch können Maßnahmen gesetzt werden, bevor beispielsweise bei Regenwetter eine Überflutung eintritt.

Feinstaubmessung

Die EU hat schon vor Jahren der Luftverschmutzung den Kampf angesagt: Die seit 2008 geltende Luftqualitätsrichtlinie (2008/50/EG) legt Grenzwerte für Feinstaub, Schwefeldioxid, Stickstoffdioxide, Blei, Benzol, Kohlenmonoxid und Ozon genau fest. Die Richtlinie schreibt zudem vor, bis zum Jahr 2020 die Luftverschmutzung so weit zu vermindern, dass von ihr keine inakzeptablen Auswirkungen für Mensch und Umwelt mehr ausgehen. Messstationen sind so einzurichten, dass sie Informationen über die am stärksten belasteten Orte liefern. Die Lösung Condition Monitoring kann sogar an Ampeln mittels Plug & Play angebracht werden. Dadurch kann die Feinstaubbelastung gemessen und eine Alarmierung freigesetzt werden, wenn Grenzwerte überschritten werden.

Feinstaubmessung
Alarmierung, wenn gelüftet werden muss

Alarmierung, wenn gelüftet werden muss

Befinden sich viele Personen in einem geschlossenen Raum, sinkt die Qualität der Luft. Dies führt oft zu einem Infektionsrisiko oder zu verstärkter Schimmelbildung, wenn die Luftfeuchtigkeit in Innenräumen zu hoch wird. Condition Monitoring von Magenta Business misst Luftparameter automatisch und schlägt Alarm, wenn Grenzwerte überschritten werden und somit eine Lüftung empfehlenswert ist.

Lärm- und Luftschadstoff-Alarmierung

Bauarbeiter sind oft extremen Lärm- und Luftschadstoffen ausgesetzt. Aus diesem Grund müssen gesetzlich vorgeschriebene Werte bezüglich Umweltgerechtigkeit und ökologische Aspekte eingehalten werden. Mittels Condition Monitoring von Magenta Business können Lärm- und Luftwerte automatisch gemessen und auf Knopfdruck erhoben werden. Die robuste Hardware ist beständig gegen Staub- und Strahlwasser und kann eine Alarmierung freisetzen, wenn vorgeschriebene Werte überschritten werden.

Lärm- und Luftschadstoff-Alarmierung
Lagerstand überwachen

Lagerstand überwachen

Manuelles kontrollieren der Lagerstände und nachbestellen von Schüttgut, Flüssigkeiten und Regalware führt zu einem enormen Aufwand und zu leeren oder manchmal überfüllten Speichern. Mit Condition Monitoring behält man alle Lagerstände im Überblick und bekommt eine Benachrichtigung, wenn eine Nachbestellung erfolgen soll.

Behalten Sie mit Condition Monitoring Device immer alle Parameter im Auge. Reagieren Sie auf unvorhersehbare Ereignisse, indem beim Über- oder Unterschreiten von Schwellenwerten Alarme freigesetzt werden.

Innovative Gesamtlösung aus einer Hand

Im Lieferumfang befinden sich neben der Hardware mit Sensorik auch eine bereits verbaute SIM-Karte zur Datenübertragung via NarrowBand IoT (NB-IoT). Zusätzlich erhalten Sie einen IoT-Plattform Zugang zur Datenvisualisierung und zur Konfiguration von Befehlen oder Schwellenwerten.

Rechtliche Information

  • Mindestbestellmenge 10 Stück
  • Mindestvertragsdauer des Rahmenvertrages 24 Monate
  • einzelne Geräte monatlich kündbar (jeweils vor 15. Tag des Monats)
  • Gewährleistungsfrist bei Hardwaregeräten 12 Monate
  • Allgemeine Geschäftsbedingungen für M2M-Mobilfunkdienstleistungen sowie Allgemeine Geschäftsbedingungen für mobile Telekommunikationsdienstleistungen für Unternehmer in der beim Vertragsabschluss gültigen Fassung anwendbar; abrufbar unter magenta.at/agb

Condition Monitoring Device ist so konzipiert, dass es sowohl im rauen Industrieumfeld, als auch im Freien unter Umwelteinflüssen stabil funktioniert.

  • Konfiguration „over the air“

    Zeitintervalle, Schwellenwerte und Alarme können jederzeit remote „over-the-air“ umgestellt werden. Damit können die Geräte auch bequem konfiguriert werden, ohne das Condition Monitoring Device vor Ort haben zu müssen.

  • Eventbasierte Ereignisse und Push-Nachrichten

    Nicht immer ist eine Übertragung zu festgelegten Intervallen sinnvoll. Daher kann das Device zusätzlich eventbasierte Nachrichten bei Schwellenwert Über- oder Unterschreitung senden. Damit auf dieses Ereignis schnell reagiert wird, können Sie eine SMS oder E-Mail Push-Nachricht aktivieren.

  • Edge Computing

    Die Daten und Events werden durch einen Algorithmus direkt in der IoT-Hardware verarbeitet. Damit werden die Parameter kontinuierlich (mehrmals pro Sekunde) überwacht und nur die wichtigen Ereignisse übertragen, um Energie zu sparen.

  • Smart Connectivity Manager

    Das Device hat einen selbstlernenden Algorithmus für die Netzverbindung eingebaut, der eine zuverlässige Verbindungsqualität und einen schnellen Verbindungsaufbau garantiert. Sollte einmal tatsächlich kein Netz zur Verfügung stehen, werden die Daten im Gerät gespeichert und zu einem späteren Zeitpunkt übertragen.

Ein Hardware-Experte, welcher bereits 30 Jahre Mobilfunk-Erfahrung nachweisen kann, fertigt die Geräte in Österreich, unabhängig von Lieferanten mit Sitz im Ausland, denn auch Bauteile wie Printplatten kommen von heimischen Zulieferern. Das hat sich bereits in der Coronakrise bewährt und stärkt die heimische Wirtschaft. Gerne können wir das Condition Monitoring Device an Ihre Anforderungen anpassen oder eine Hardware für Ihren individuellen Bedarf konstruieren. Kontaktieren Sie die IoT-Experten von Magenta Business.

Interessieren Sie sich für eine Condition Monitoring Lösung?

Schreiben Sie uns einfach eine Nachricht. Wir sind gerne für Sie da!

Sie interessieren sich für eine IoT Lösung?

Schreiben Sie uns einfach eine Nachricht. Wir sind gerne für Sie da!

Nach dem Absenden erhalten Sie
eine Kopie Ihrer E-Mail Anfrage

Ihre Anfrage wurde übermittelt

Vielen Dank für Ihre Kontaktaufnahme!
Wir haben Ihre Anfrage erhalten und werden Sie so rasch wie möglich kontaktieren.

Ihr Magenta Business Kundenservice