Über Magnet

Gegensätze ziehen sich an. Willkommen auf der ersten Magenta-Plattform zu allen Aspekten des digitalen Lebens in und um Österreich.

MAGNET liefert redaktionelle Tech-Inhalte durch die Gesellschaftsbrille. Unser Zugang ist niederschwellig, unser Inhalt überraschend, unser Auftrag quer über Bundesländer-, Geschlechter- oder Bildungsschicht-Grenzen hinaus verbindend.

MAGNET ist unterhaltend und unverwechselbar im Umgang mit Themen rund um die digitale Zukunft des Landes – und den Rest der Welt.

MAGNET hat zum Ziel, die digitale Zukunft Österreichs auf spannende, unterhaltsame Art den Menschen näher zu bringen und das ganze Land in einen Dialog über die Möglichkeiten, Chancen und Gefahren sowie lustige bis interessante Besonderheiten des digitalen Lebens einzubinden.

Dabei wollen wir ganz Österreich involvieren und aktivieren; als Autor*innen, Interviewpartner*innen, Podcaster*innen, oder einfach nur User*innen, die gerne mitdiskutieren.

Als zukunftsorientiertes und inklusives Medium für ganz Österreich, das Innovation nicht nur als Feigenblatt sieht, gendern wir nach Möglichkeit mit *innen und verwenden – wo der Sprachfluss es verlangt – ersatzweise geschlechtsneutrale Begriffe.

MAGNET verwendet keinen Schlagzeilen-Sprech, sondern immer alltagsnahe Sprache; in Headlines sowie allen weiteren Textformen. Statt formelhaften Wort- oder Bild-Klischees sind uns Diversität und Kreativität ein besonderes Anliegen – nicht nur personell, sondern auch in der Form von unterschiedlichen (Schreib-)Stilen und Zugängen.

Die Redaktion von MAGNET besteht aus einem Kernteam von VICE und MAGENTA, dem Netzanbieter, sowie wiederkehrenden und wechselnden Freelancer*innen aus ganz Österreich.

Zurück zur Startseite