Das iPhone 11 Pro und das iPhone 11 Pro Max bei Magenta - mit Triple-Kamera-System.

Auch wenn Apple die Produktpräsentation als Event vielleicht nicht erfunden hat, so ist die alljährliche frühherbstliche iPhone Keynote ein Ereignis der Sonderklasse. Dieses Jahr wurde nun mit dem iPhone 11 die 2019er Serie an den Start geschickt. Und damit auch das iPhone 11 Pro und das iPhone 11 Pro Max. Das „Pro“ in der Bezeichnung ist neu und deutet an, dass es sich um das absolute Nonplusultra in Sachen Funktionalität bei dieser Reihe handelt. Mit der Bezeichnung „Max“ wird verdeutlicht, dass es sich um die größere Ausführung des Modells handelt. Diese in Zukunft standardisierten Bezeichnungen erleichtern die Unterscheidung der Produkte doch sehr.

Was bei der iPhone 11 Pro Serie sofort auffällt, sind die drei Kameras an der Rückseite. Groß, rund und eingebettet in einem starken erhabenen Rand, drücken diese Kameras alles Mögliche aus, nur kein Understatement. Wer in die Kameras des iPhone 11 Pro blickt, der weiß sofort, hier wird professionell fotografiert und nicht geknipst.

Bei den Größen des Retina-Displays ist man dem bewährten Erfolgsrezept treu geblieben. 5,8“ beim iPhone 11 Pro und 6,5“ beim iPhone 11 Pro Max kennt man schon von vorherigen Modellen.

Mit dem auffälligen Triple-Kamera-System machen Sie Fotos und Videos in ungeahnter Qualität. Das iPhone 11 Pro vereint Aufnahmen in Ultraweitwinkel, Weitwinkel und Tele in einem. Es ist sogar möglich, die Kameras zu kombinieren. Im Porträtmodus werden Sie selbst oder andere wie Filmstars in Szene gesetzt. Die Kombination mehrerer Objektive erlauben Aufnahmen, die Sie vielleicht nur aus Hochglanzmagazinen kennen. Ob edle Schwarzweißbilder oder Fotos mit Bokeh-Effekt (gewollte Unschärfen im Bildbereich), die Triple-Kamera des iPhone 11 Pro und iPhone 11 Pro Max eröffnet völlig neue Wege in der Fotografie.

Das neue iPhone 11 Pro filmt in 4K Qualität gestützt durch die gewaltige Rechenleistung des Prozessors. Das bedeutet nichts anderes, als beste Videos unter allen Bedingungen. Und hier ist es noch nicht zu Ende. Eine Nachbearbeitung mit verschiedensten Tools, um zu schneiden, aufzuhellen und das Video zu verbessern, ist mit dem iPhone 11 Pro kein Problem.

Auch beim Schutz legt das iPhone 11 neue Maßstäbe an. IP68 bedeutet nichts anderes als Wasserschutz bis zu 4 Meter und 30 Minuten. Und natürlich ist das iPhone 11 auch gewappnet gegen verschüttete Flüssigkeiten wie Kaffee, Tee oder andere Getränke. Was Wasser abwehrt, wehrt auch Schmutz ab. Die Versiegelung des neuen Apple Smartphones hält Sand und Staub erfolgreich ab.

Ein absolutes Highlight, das Kunden zu schätzen wissen, ist die längere Laufzeit. Um bis zu fünf Stunden erhöht sich die Batterielaufzeit beim iPhone 11 Pro und iPhone 11 Pro Max. Eine Optimierung, welche die Herzen der Benutzer höherschlagen lässt.

iOS 13 - das neue Betriebssystem des iPhones
Magenta ist der iPhone Pionier in Österreich
Interessante Features des iPhones
Vergleichen und finden Sie Ihr iPhone
Alle iPhones auf einen Blick im Shop


Design

Von jedem Detail besessen.

Vier neue Finishes aus texturiertem matten Glas. 5,8" oder 6,5" Super Retina XDR Display.1 Und das härteste Glas in einem Smartphone.

Drei-Kamera-System

Drei Kameras,
die sich wie eine anfühlen.

Apple setzt beim iPhone 11 Pro und iPhone 11 Pro Max erstmals auf drei Kameras. Und diese werden auch nicht versteckt. Optisch sehr selbstbewusst demonstrieren die drei Objektive ihre Aufgaben. Diese sind Ultraweitwinkel - 13 mm Brennweite, Weitwinkel - 26 mm und ein Tele - 25 mm. Weich und fließend kann man mit dem iPhone 11 Pro vom Teleobjektiv bis zum Ultraweitwinkelobjektiv auszoomen, was einem 4x optischen Zoombereich entspricht. Die Selfie Kamera - oder "TrueDepth Kamera" wie Apple sie nennt - leistet jetzt auch 12 Megapixel. Kaum sichtbar in der Notch versteckt, macht die Frontkamera gestochen scharfe Bilder. Videos lassen sich vorne jetzt ebenfalls mit 4K und 60fps aufnehmen. Interessant ist in diesem Zusammenhang auch die Zeitlupenfunktion, zu der Apple die witzige Bezeichnung "Slofies" kreiert hat.

4K Video

Die höchste Videoqualität in einem Smartphone.

Mach 4K Videos mit erweitertem Dynamikbereich mit 60 fps. Nimm viermal so viel von der Umgebung auf. Und bearbeite mit neuen Tools wie Drehen, Zuschneiden und Filter.

Zeitlupen-Videos werden vom iPhone 11 Pro sogar in FullHD mit 240 fps aufgenommen. Ein Highlight ist sicher auch der Audiozoom, der das Mikrofon automatisch auf das gefilmte Objekt ausrichtet. Die Tonqualität der Videos verbessert sich dadurch beim iPhone 11 Pro und iPhone 11 Pro Max enorm. Während der Aufnahme von Filmen ist es gleichzeitig möglich, hochauflösende Fotos zu machen. Szenenfotos müssen also nicht mehr mit einer zweiten Kamera gemacht werden und kommen aus derselben Perspektive wie das Video. Das iPhone 11 Pro ist somit ein Komplettwerkzeug für semiprofessionelle Filmschaffende.

4K Video

Nachtmodus

Ein Unterschied wie Tag und Nacht.

Ob im Restaurant mit Kerzenlicht oder bei Sonnen­untergang am Strand, der neue Nachtmodus macht bei wenig Licht natürlich aussehende Bilder – automatisch.

Eines der beachtenswertesten Features beim iPhone 11 Pro und iPhone 11 Pro Max ist vermutlich der Nachtmodus. Er wird nicht explizit eingeschaltet, sondern aktiviert sich bei Dunkelheit. Über ein kleines Symbol oben links im Display wird er angezeigt. Man kann aber danach entscheiden, ob man ihn nutzen möchte. Beim Nachtmodus schießt das iPhone 11 Pro hintereinander mehrere Fotos mit integrierter Bildstabilisierung und vereint es zu einem Bild. Unscharfe Bereiche werden so minimiert. Über die automatische Farboptimierung und Rauschentfernung werden Ergebnisse berechnet, die Tageslichtaufnahmen am nächsten kommen.

Batterie + Chip

Viel mehr Leistung. Viel längere Batterielaufzeit.2

Erhalte bis zu fünf Stunden mehr Batterielaufzeit mit dem iPhone 11 Pro Max und bis zu vier mit dem iPhone 11 Pro.3 Schnellladen mit mitgeliefertem 18W Netzteil. Und A13 Bionic mit Neural Engine – der schnellste Chip in einem Smartphone.

Kaum eine Meldung über ein neues Smartphone kann so sehr begeistern wie längere Batterielaufzeiten. Auch wenn die Leistung beim iPhone 11 Pro erheblich gesteigert wurde, so möchte doch niemand schneller an die Steckdose. Apple schafft hier die Umkehr. Trotz der Leistungssteigerung und den vielen neuen Funktionen kann das iPhone 11 Pro und das iPhone 11 Pro Max mit mehr Batterielaufzeit aufwarten.

iPhone 11 Pro - A13 Bionic Chip
Privatsphäre

Privatsphäre

Datenschutz
serienmäßig.

Face ID ist die sicherste Gesichts­authentifizierung bei einem Smartphone. Dabei wird dein Foto weder gespeichert noch geteilt. Denn beim iPhone steht deine Privatsphäre an erster Stelle.

Rechtliche Hinweise

  1. Das Display hat gerundete Ecken, die den Kurven des Designs folgen und sich innerhalb eines normalen Rechtecks befinden. Als Standardrechteck gemessen hat das Display eine Diagonale von 6,06" (15,40 cm) beim iPhone 11, 5,85" (14,86 cm) beim iPhone 11 Pro und 6,46" (16,40 cm) beim iPhone 11 Pro Max. Der tatsächlich sichtbare Display­bereich ist kleiner.
  2. Die Batterielaufzeit variiert abhängig von Verwendung und Konfiguration. Weitere Infos unter apple.com/at/batteries.
  3. Verglichen mit der vorherigen Generation.

Einige Funktionen sind u. U. nicht in allen Ländern oder Regionen verfügbar.

Ein Teil des Verkaufserlöses jedes (PRODUCT)RED geht an den Global Fund to Fight AIDS in Africa.