Digital? Sicher!

So digitalisieren Sie Ihr Unternehmen effizient und schützen es vor Angriffen

Viele österreichische Unternehmen haben bereits erkannt, dass sie mithilfe der Digitalisierung effizienter, grüner, technologisch fortschrittlicher und sozial inklusiver werden. Digitale Lösungen können zudem helfen, langfristig viele Kosten zu sparen sowie das Service für die Kunden zu verbessern.
Mehr Anwendungen und mehr Geräte, die im Internet vernetzt sind, ermöglichen neue Funktionen um den Alltag zu vereinfachen bzw. um mit den übertragenen Daten fundiertere Geschäftsentscheidungen treffen zu können.

Diese Milliarden an vernetzten Geräten hängen zumeist ungeschützt im Internet, das wissen Cyberkriminelle und nützen diese Schwachstelle für Angriffe. So kommt es immer wieder zu teilweisen Ausfällen von Kommunikationsnetzen: „Angriff der Killer-Toaster“ und „IoT-Geräte legen das Internet lahm“ lauten die Schlagzeilen in den Medien.

Erfahren Sie am 11.10.2022 ab 13:30 Uhr beim Magenta Business Event „Digital? Sicher!“, wie Sie Ihr Unternehmen effizient und mit Hilfe von geeigneten Security-Maßnahmen vernetzen können.

  • Wir möchten Sie gerne persönlich begrüßen und mit Ihnen in den Austausch gehen. Aus diesem Grund wird der Event ausschließlich physisch stattfinden. Sie haben auch die Möglichkeit Ihre Fragen direkt an Digitalisierungs- und Security-Experten zu richten.
  • Spannende Experten-Vorträge
  • Vor-Ort-Termin mit Digitalisierungs- und Security-Experten möglich
  • Führung durch die Schleppe Brauerei mit anschließender Verkostung
  • Austausch und Networking in gemütlicher Atmosphäre

In Zusammenarbeit mit

Logo SILICONALPS

13:30 - 14:00 Akkreditierung  
14:00 - 14:05 Begrüßung Moderator Rainer Semper
14:05 - 14:20 Digitalisierung von Produkten & Prozessen leicht gemacht!
Werner Kraus
14:20 - 15:45 Digital voraus. Unternehmen vertrauen auf die digitale Kompetenz von Magenta Business
Warum SLOC neue Services mit Übertragungstechnologien konzipiert
Wie Strabag mit Digitalisierung die Baubranche revolutioniert
Warum KELAG ihre Prozesse mit Hilfe von Technologien optimieren
Welche innovativen Anwendungen in der 5G Campus Pilotfabrik der TU Graz entstehen
Wie RSE durch IoT effiziente Gesamtlösungen in der Automatisierungs- und Steuerungstechnik konzipiert

Alec Essati + Peter Einfalt
Thomas Hofmann + Thomas Frey
Martin Czaputa + Gerald Bühler
Dr. Rudolf Pichler + Michael Veronese
Jürgen Buchbauer + Herbert Humer
15:45 - 16:15 Kaffeepause  
16:15 - 16:35 Keynote: IT Security als Schlüssel zur sicheren Datenverarbeitung
Markus Leeb
16:35 - 17:15 Magenta Business mit Sicherheit!
Wie man das Firmennetzwerk gegen Hacker sichert
Was es benötigt, um die Geräte vor Angriffen zu schützen

Michael Veronese
Manuel Hollaus
17:15 - 17:55 Podiumsdiskussion: Digitalisierungsprojekte sicher & einfach umsetzen
Was es heutzutage bedeutet, digital zu sein
Was es braucht, um aus einer Idee ein erfolgreiches Digitalisierungsprojekt zu machen
Was bei der Prozessoptimierung zu beachten ist
In welche Security Fallen man nicht tappen sollte
Welche Leuchtturmprojekte aus dem Industrieumfeld bereits existieren

Werner Kraus
Alec Essati
Thomas Hofmann
Markus Leeb
Dr. Rudolf Pichler
17:55 - 18:00 Abschluss Moderator Rainer Semper
18:00 - 19:30 Schleppe Brauerei Tour und Abendessen
Geführte Besichtigung mit anschließender Bierverkostung
Abendessen und Networking
 


  • Vernetzter Arbeitsplatz
  • Microsoft Lösungen